2004 wurde die Germania 140

2003 hatte der Frauenchor das 50. Stiftungsjubiläum. Aus diesem Anlaß fand am 22.11.2003 die Jubiläumsveranstaltung der Germania "Musik ist unsere Welt" mit dem Stargast Johannes Kalpers statt und wies auf 2004 hin, das Jahr in dem die Germania 140 wurde.

2004, Germania wird 140
Auf dem Bild links ist der Dirigent Karl Theo Sames
und ganz rechts der Vorsitzende Erich Dreckmann


Bilder: Gala mit Johannes Kalpers

Zur Gala "Musik ist unsere Welt" mit dem Stargast Johannes Kalpers wirkten neben dem Chor der ausrichtenden Germania mit dem Dirigenten Karl Theo Sames, der Polyhymnia Liederkranz Beuern, der Vokalkreis der Friedrich-Ebert-Schule-Wieseck und der Kinderchor Germinis der Sängervereinigung Germania mit. Am Klavier begleitete Winfried Siegler.


Das Bild zeigt die Mitwirkenden beim Bühnen-Finale.